GuaSha – Liften ohne Nadeln

Gua Sha bedeutet wörtlich „Schaben Sand“.

Es handelt sich um eine spezielle traditionelle chinesische Massage des Gesichtes.  Sie fördert die Durchblutung des Bindegewebes unter der Haut. Als Folge wird es besser mit Nährstoffen versorgt und kann so u.a. mehr Kollagen einlagern. Diese Art der kosmetischen Behandlung eignet sich sehr gut für PatientInnen, die nicht gern im Gesicht akupunktiert werden möchten.GuaSha

Die Gua Sha Massage wird – auf Wunsch – mit einer energetischen Akupunktur kombiniert und dauert etwa 1,5 Stunden.
Die Behandlung kann mit dem Auftragen von Hyaluronsäure  beendet werden. Hyaluronsäure ist Bestandteil aller Gewebe im menschlichen Körper. Sie hat die Funktion der Wasserspeicherung und somit Anteil an der Versorgung mit Nährstoffen. Mit zunehmendem Alter nimmt die Bildung der Hyaluronsäure ab  und in der Folge die Faltenbildung zu.

Zu Beginn der Behandlung erhalten Sie einen individuellen Behandlungsplan.

Für ein zufriedenstellendes Ergebnis sollte Gua Sha  anfangs  in wöchentlichem Abstand erfolgen.  Später kann man GuaSha in vierwöchigen Abständen als Auffrischung anwenden.


Mobil: 0049 (0)152 28624198

E-Mail: elke(at)chicarella.com

Elke Chicarella
Alt-Pempelfort 3
40211 Düsseldorf



Tel: 0049 (0)211 544 73 183

 

 

Dépendence Berlin
Fasanenstr. 55
10719 Berlin-Wilmersdorf 

Termine


MO – FR  08:00 – 17:00 Uhr
(in besonderen Fällen auch außerhalb dieser Zeiten)

jeweils nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren